01. Oktober 2016

RIPKEDEMY 2017

Morgen beginnt die dritte Woche RIPKEDEMY, das ist doch mal ein optimaler Zeitpunkt, kurz zu berichten, wie es so läuft bisher.
Umziehen usw hat alles wunderbar geklappt, und da ich mit Nico Rosberg parallel durch die Formel1-Geschichte gesurft bin gabs bisher auch kaum übrige Zeit, hier wirklich loszulegen. Aber: besser so als anders rum. Anfang September kam dann die erste Ripkedemy, für alle Uneingeweihten: Das sind Foto-Workshops über ne Woche hier in Kalifornien. Immer 8 Leute und jeweils ein Stipendiat, sprich jeweils 9 Menschen, denen ich versuche, in einer Woche meine Sicht auf die Dinge verständlich zu machen. Viel Ideologie und Approach, wenig Technik, ein paar KVs und etwas Marketing. In den bisherigen zwei Wochen hat das auch sehr gut geklappt, zumindest mir hat das großen Spass gemacht, ein wenig habe ich mich zurückversetzt gefühlt in meine Zeit als Hockey-Trainer… ;-)
Aber: wie gehts damit weiter? Zumindest für den Januar 2017 habe ich nun beschlossen, noch mal ne Woche zu machen, allerdings mit ein zwei kleinen Veränderungen.

1. Länge:

Ich habe gemerkt, das 7 Tage Input ein Overkill an Infos und Intensität ist. Deshalb geht der ganze Kurs im Januar 8 Tage. Davon sind aber zwei Tage mit selbstständigen Aufgaben ohne mein Zutun belegt und ein Vormittag ist zur freien Verfügung.

2. Teilnehmer:

Ich will von der Gruppe her etwas kleiner werden, 9 Leute waren mir doch etwas zu viel, deshalb habe ich beschlossen, auf nur Fünf Teilnehmer zu gehen. Quasi eine kleinere, exklusivere und intensivere Version des bisherigen Workshops.

3. Preis:

Dadurch steigt der Preis auf 5000 USD.

4. Zusammenstellung der Gruppe:

Ich will ein wenig regulierend eingreifen, was die Konstellation angeht. Sprich: ihr schreibt, falls interessiert, ne Mail mit ner Kurz-Beschreibung von euch, danach sortieren wir etwas die Leute zusammen. So will ich umgehen, dass ganz unterschiedliche Level an Fotografie zusammenkommen. Nach dieser quasi Interessen-Anmeldung werde ich dann am 10.10. eine Rundmail an alle potentiellen Teilnehmer verschicken, da drin gibts dann einen Buchungslink, und danach gehts nach dem Prinzip FirstcomeFirstServe.

So weit, ich hoffe, das ist halbwegs verständlich, fehlt nur noch der Termin: 2. bis 9. Januar 2017.

Morgen geht wie gesagt Woche 3 los, nach Lea und Alex gibts damit auch die dritte Stipendiatin, Alina, die diese Woche meinen Insta-Account (incl Stories) übernimmt und da ausführlich drüber berichten wird, was so passiert.

One more thing: Ende Januar/Anfang Februar geht die Ripkedemy auf Reisen. Und zwar mit Max Muench. Wer also auf Reisefotografie steht sollte sich noch etwas gedulden, zumindest wenn er auf ne 5-tägige Foto-Reise mit Max und mir Bock hat ;-)

Anbei noch ein paar Fotos aus Woche 01 von Sebastian Stenzel, alle Infos zur Ripkedemy gibts natürlich vor allem auf der Webseite !
 20160905-061448_Ripkedemy_sst 20160905-081937_Ripkedemy_sst 20160905-140002_Ripkedemy_sst 20160905-153719_Ripkedemy_sst 20160905-170149_Ripkedemy_sst 20160905-170155_Ripkedemy_sst 20160906-094914_Ripkedemy_sst 20160906-122538_Ripkedemy_sst 20160906-124547_Ripkedemy_sst 20160906-132809_Ripkedemy_sst 20160906-165458_Ripkedemy_sst 20160907-080620_Ripkedemy_sst 20160907-135847_Ripkedemy_sst 20160907-135921_Ripkedemy_sst 20160907-162450_Ripkedemy_sst 20160908-045526_Ripkedemy_sst 20160908-045642_Ripkedemy_sst 20160908-045930_Ripkedemy_sst 20160908-090042_Ripkedemy_sst 20160908-143839_Ripkedemy_sst 20160908-145458_Ripkedemy_sst-2 20160908-150600_Ripkedemy_sst 20160909-011837_Ripkedemy_sst 20160909-012207_Ripkedemy_sst 20160909-014051_Ripkedemy_sst 20160909-014935_Ripkedemy_sst 20160909-015047_Ripkedemy_sst 20160909-015723_Ripkedemy_sst-4 20160909-015904_Ripkedemy_sst 20160909-021545_Ripkedemy_sst 20160909-031406_Ripkedemy_sst 20160909-073959_Ripkedemy_sst 20160909-074828_Ripkedemy_sst 20160909-110956_Ripkedemy_sst 20160909-111927_Ripkedemy_sst 20160909-132020_Ripkedemy_sst 20160909-133842_Ripkedemy_sst 20160909-135352_Ripkedemy_sst 20160909-135609_Ripkedemy_sst 20160909-135912_Ripkedemy_sst

5 Kommentare

  1. Wow wer ist denn die Schönheit auf 20160908-090042_Ripkedemy_sst4-980×653 :-OOOOOO

  2. Hey Paul,

    nochmal vielen Dank für die grandiose erste Woche bei Dir! War eine tolle Zeit, die sich absolut gelohnt hat. Danke auch für Deine Offenheit, Dein Vertrauen und den vielen Input :) Würde den Workshop jederzeit wieder machen :D

    Liebe Grüße aus Wiesbaden,
    Sebastian

  3. es ist immer wieder geil zu sehen wie das praktiziert wird, worüber sich andere Fotogurus lustig machen

  4. Wirklich nice Making-Ofs. Die Location ist natürlich auch mehr als perfekt, da wäre sicher jeder gerne beim Workshop dabei gewesen:)

Schreibe einen Kommentar